Stammdaten

Titel: Ringen um Gewaltfreiheit mit Judith Butler
Untertitel:
Kurzfassung:

Es existiert kein klar identifizierbarer Text, in dem Judith Butler jenes Konzept definiert, das zahlreiche Autor_innen als grundlegend für ihr Werk bezeichnen: normative Gewalt. Ihr geht es nicht um eine eindeutige  Definition davon, was Gewalt (nicht) ist, sondern um das Imaginieren einer Welt, in der Gewalt – verstanden in ihren unterschiedlichen  Modalitäten und Dimensionen – auf ein Minimum beschränkt werden kann. In Zeiten des Krieges setzt sie dem liberalen Mythos von demokratischer Gewaltlosigkeit ein ebenso differenziertes wie herausforderndes Gewaltverständnis entgegen. Es geht ihr darum, unterschiedliche Erscheinungsformen von Gewalt zu analysieren und in zweierlei Hinsicht miteinander in Beziehung zu setzen: zum einen hinsichtlich der Rechtfertigung von Gewalt, und zum anderen hinsichtlich der epistemischen Vorbedingungen jenes Wissens, mit dem sich überhaupt von Gewalt sprechen und Kritik an ihr üben lässt.

Schlagworte: normative Gewalt, Gewaltlosigkeit, Gewaltfreiheit, epistemische Gewalt, Wissen, Politik, Diskurs
Publikationstyp: Beitrag in Sammelwerk (Autorenschaft)
Art der Veröffentlichung Printversion
Erschienen in: Poetik des Widerstands
Poetik des Widerstands (2020)

A. Boelderl, U. Esterl, N. Mitterer
StudienVerlag

zur Publikation
 ( StudienVerlag; A. Boelderl, U. Esterl, N. Mitterer )
Erscheinungsdatum: 02.2020
Titel der Serie: ide extra
Bandnummer: 22
Erstveröffentlichung: Ja
Seite: S. 76 - 91

Identifikatoren

ISBN:
  • 978-3-7065-6042-9
ISSN: -
DOI: -
AC-Nummer: -
Homepage: https://www.studienverlag.at/wp-content/uploads/sites/4/2020/02/9783706560429_Bookblock_76.pdf
Open Access
  • Online verfügbar (nicht Open Access)

Zuordnung

Organisation Adresse
Fakultät für Kulturwissenschaften
 
Institut für Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung
 
Zentrum für Friedensforschung und Friedensbildung
Universitätsstraße 65-67
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Österreich
  0463/2700-8659
   heike.petschnig-konrad@aau.at
http://ifeb.aau.at/zff
zur Organisation
Universitätsstraße 65-67
AT - 9020  Klagenfurt am Wörthersee

Kategorisierung

Sachgebiete
  • 506006 - Friedensforschung
  • 506008 - Konfliktforschung
  • 506013 - Politische Theorie
Forschungscluster
  • Bildungsforschung
Peer Reviewed
  • Nein
Publikationsfokus
  • Science to Science (Qualitätsindikator: I)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Kooperationen

Keine Partnerorganisation ausgewählt

Beiträge der Publikation

Keine verknüpften Publikationen vorhanden