Stammdaten

Entwicklung eines grenzüberschreitenden Zollkorridors – eine Fallstudie zwischen Österreich und Italien
Untertitel:
Kurzfassung:

In der vorliegenden Studie liegt der Fokus auf der Entwicklung eines grenzüberschreitenden Zollkorridors zwischen Italien und Österreich. Durch Verlagerung der Zollabwicklung sowie der Containerdisposition in das Logistik Center Austria Süd soll neben einer kapazitativen Entlastung des Hafens Triest auch eine Reduktion des grenzüberschreitenden Straßengüterverkehrsaufkommens erreicht werden. Zur Analyse der Auswirkungen eines solchen Zollkorridors auf die beteiligten Supply-Chain-Partner sowie auf die grenzüberschreitenden Güterverkehrsflüsse wird ein diskretes ereignisorientiertes Simulationsmodell verwendet. Der vorliegende Beitrag erläutert vorrangig die aktuellen Rahmenbedingungen für die Entwicklung des Zollkorridors sowie die Voraussetzungen zur erfolgreichen Durchführung der geplanten Simulationsstudie. Darüber hinaus werden bereits gewonnene Erkenntnisse in Bezug auf den vorliegenden Untersuchungsgegenstand dargelegt. Vorläufige Handlungsempfehlungen und ein Ausblick auf die zu erwartenden Vorteile eines grenzüberschreitenden Zollkorridors bilden weitere inhaltliche Schwerpunkte.

Schlagworte: Zollkorridor, Dry Port, Hinterlandverkehr, Güterverlagerungspotenzial
Publikationstyp: Beitrag in Sammelwerk (Autorenschaft)
Art der Veröffentlichung Printversion
Erschienen in: Jahrbuch der Logistikforschung
Jahrbuch der Logistikforschung
zur Publikation
 ( Trauner Verlag + Buchservice GmbH; )
Erscheinungdatum: 19.11.2019
Titel der Serie: -
Bandnummer: 2
Erstveröffentlichung: Ja
Seite: S. 85 - 94

Identifikatoren

ISBN:
  • 978-3-99062-658-0
ISSN: -
DOI: -
AC-Nummer: -
Homepage:
Open Access
  • Kein Open-Access

Zuordnung

Organisation Adresse
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
 
Institut für Produktions-, Energie- und Umweltmanagement
 
Abteilung für Produktionsmanagement und Logistik
Universitätsstr. 65-67
A-9020  Klagenfurt
Österreich
zur Organisation
Universitätsstr. 65-67
AT - A-9020  Klagenfurt

Kategorisierung

Sachgebiete
  • 502 - Wirtschaftswissenschaften
Forschungscluster Kein Forschungscluster ausgewählt
Peer Reviewed
  • Ja
Publikationsfokus
  • Science to Science (Qualitätsindikator: n.a.)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Kooperationen

Keine Kooperationspartner ausgewählt

Beiträge der Publikation

Keine verknüpften Publikationen vorhanden