Stammdaten

Wissenstransfer, Implementation und Verbreitung von Innovationen
Untertitel: Erfahrungen aus der Initiative „Innovationen Machen Schulen Top“
Kurzfassung:

Der vorliegende Text ist Teil einer Reihe von Berichten über transferaffine Forschungsprojekte der empirischen Schul- und Unterrichtsforschung. Vor dem Hintergrund der Diskussion über bislang in Deutschland existierende Desiderata zum systematischen Wissenstransfer und zur Implementation empirischer Bildungsforschung (vgl. Otto, Bieber & Heinrich im vorliegenden Heft ) verweist der Beitrag auf die Bemühungen um eine langfristige Systematisierung, Evaluierung bzw. Beforschung der Transferstrategien in der Initiative „Innovationen Machen Schulen Top“.

Schlagworte: Wissenstransfer, Implementation, empirische Bildungsforschung, „Innovationen Machen Schulen Top“
Publikationstyp: Beitrag in Zeitschrift (Autorenschaft)
Art der Veröffentlichung Printversion
Erschienen in: Die Deutsche Schule
Die Deutsche Schule
zur Publikation
 ( Waxmann; )
Erscheinungdatum: 16.08.2019
Titel der Serie: -
Bandnummer: -
Heftnummer: 3
Erstveröffentlichung: Ja
Seite: S. 326 - 330

Zuordnung

Organisation Adresse
Fakultät für Interdisziplinäre Forschung und Fortbildung
 
Institut für Unterrichts- und Schulentwicklung
Sterneckstraße 15
9020  Klagenfurt am Wörthersee
Österreich
   office-ius@aau.at
http://ius.aau.at
zur Organisation
Sterneckstraße 15
AT - 9020  Klagenfurt am Wörthersee

Kategorisierung

Sachgebiete
  • 503006 - Bildungsforschung
Forschungscluster
  • Bildungsforschung
Zitationsindex
  • Emerging Sources Citation Index (ESCI)
Informationen zum Zitationsindex: Master Journal List
Peer Reviewed
  • Ja
Publikationsfokus
  • Science to Science (Qualitätsindikator: n.a.)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
Arbeitsgruppen
  • IMST

Kooperationen

Keine Kooperationspartner ausgewählt

Beiträge der Publikation

Keine verknüpften Publikationen vorhanden