Stammdaten

Titel: Pädagogische Anthropologie der Jugendlichen
Untertitel:
Kurzfassung:

Über Jugend lässt sich heute nur im Plural sprechen. Das gilt für die Jugendlichen selbst mit ihren unterschiedlichen Herkünften und Lebensstilen. Das gilt auch für die Heterogenität der pädagogisch-anthropologischen Perspektiven. Im vorliegenden Band kommen folgende Momente in den Blick: pädagogisch wirkmächtige Imaginationen von Jugendlichen in Theorie und Praxis; generationell konstruierte Ordnungsmuster, die mit spezifischen Grenzziehungen und Umgangsformen einhergehen; strukturelle Dimensionen, die den Übergang in das Erwachsenenalter oder die soziale und kulturelle Verortung Jugendlicher markieren; sowie Jugendlichkeit als normative Orientierung, die über die Jugend hinausweist.

Schlagworte: Jugend, Sexualität, Anthropologie
Publikationstyp: Fachbuch (Herausgeberschaft)
Art der Veröffentlichung Printversion
Erscheinungsdatum: 20.11.2019
Titel der Serie: -
Bandnummer: -
Erstveröffentlichung: Ja
Gesamtseitenanzahl: 350 S.

Identifikatoren

Zuordnung

Organisation Adresse
Fakultät für Kulturwissenschaften
 
Institut für Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung
 
Arbeitsbereich Sozialpädagogik und Inklusionsforschung
Universitätsstr. 65-67
A-9020  Klagenfurt
Österreich
   renate.bojanov@uni-klu.ac.at
http://ifeb.aau.at/spi
zur Organisation
Universitätsstr. 65-67
AT - A-9020  Klagenfurt

Verlag

Organisation Adresse
Beltz Juventa
Weinheim - Basel
Deutschland
DE  Weinheim - Basel

Kategorisierung

Sachgebiete
  • 503 - Erziehungswissenschaften
Forschungscluster
  • Bildungsforschung
Peer Reviewed
  • Nein
Publikationsfokus
  • Science to Science (Qualitätsindikator: I)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Kooperationen

Organisation Adresse
Universität zu Köln
Albertus-Magnus-Platz
50923   Köln
Deutschland
Albertus-Magnus-Platz
DE - 50923  Köln

Beiträge der Publikation

Prekäre Übergänge. Diskontinuierliche Jugendbiographien zwischen handlungsleitenden Jugendbildern und interkultureller Erzeugung von Liminalität
Prekäre Übergänge. Diskontinuierliche Jugendbiographien zwischen handlungsleitenden Jugendbildern und interkultureller Erzeugung von Liminalität (2019)

S. Sting
Pädagogische Anthropologie der Jugendlichen
Kein Verlag ausgewählt

zur Publikation
Einleitung
Einleitung (2019)

Pädagogische Anthropologie der Jugendlichen
Kein Verlag ausgewählt

zur Publikation
"Die nicht wissen, wo sie hingehören." Jugendliche Identitätsbildung im Kontext von Ethnisierung
"Die nicht wissen, wo sie hingehören." Jugendliche Identitätsbildung im Kontext von Ethnisierung (2020)

H. Peterlini
Pädagogische Anthropologie der Jugendlichen
Kein Verlag ausgewählt

zur Publikation
Jugenden. Pädagogisch-anthropologische Zugänge
Jugenden. Pädagogisch-anthropologische Zugänge (2020)

S. Blumenthal, S. Sting, J. Zirfas
Pädagogische Anthropologie der Jugendlichen
Kein Verlag ausgewählt

zur Publikation