Stammdaten

Titel: Der lange Schatten des >Roten Oktober<
Untertitel: Zur Relevanz und Rezeption sowjet-russischer Kunst, Kultur und Literatur in Österreich 1918-1938
Kurzfassung:

Der Band versammelt 21 Beiträge, die im Rahmen einer Internationalen Tagung zu wechselseitigen Rezeptionsbeziehungen zwischen Österreich und Russland in verschiedenen Bereichen der Kunst, Literatur, Film, Musik und politischen Kultur vorgetragen und durch vertiefende Recherchen im Zuge eines FWF-Projektes ergänzt wurden.

Schlagworte: Kulturkontakte, Revolution und Kunst, Revolution in Literatur und Publizistik, Reiseberichte, Theaterkonzepte, Musikbeziehungen, Konstruktivismus
Publikationstyp: Fachbuch (Herausgeberschaft)
Art der Veröffentlichung Printversion
Erscheinungsdatum: 01.05.2019
Titel der Serie: Wechselwirkungen. Österreichische Literatur im internationalen Kontext
Bandnummer: 22
Erstveröffentlichung: Ja
Gesamtseitenanzahl: 457 S.

Identifikatoren

ISBN:
  • 978-3-631-76641-5
ISSN: 1424-7674
DOI: http://dx.doi.org/10.3726/b15295
AC-Nummer: -
Homepage:
Open Access
  • Online verfügbar (Open Access)

Zuordnung

Organisation Adresse
Fakultät für Kulturwissenschaften
 
Institut für Germanistik
 
Abteilung für Sprach- und Literaturwissenschaft
Universitätsstraße 65-67
9020  Klagenfurt/Wörthersee
Österreich
  +43 463 2700 2799
   Germ@aau.at
http://www.aau.at/germ
zur Organisation
Universitätsstraße 65-67
AT - 9020  Klagenfurt/Wörthersee

Verlag

Organisation Adresse
Peter Lang Verlagsgruppe
Frankfurt am Main [u. a.]
Deutschland
DE  Frankfurt am Main [u. a.]

Kategorisierung

Sachgebiete
  • 602014 - Germanistik
  • 508009 - Medienforschung
  • 508018 - Rezeptionsforschung
  • 604011 - Filmwissenschaft
  • 604022 - Musikgeschichte
  • 604029 - Theaterwissenschaft
Forschungscluster Kein Forschungscluster ausgewählt
Peer Reviewed
  • Ja
Publikationsfokus
  • Science to Science (Qualitätsindikator: I)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
Arbeitsgruppen
  • Austrian transdiciplinary Interwar Studies

Kooperationen

Organisation Adresse
Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FWF)
Sensengasse 1
1090  Wien
Österreich
Sensengasse 1
AT - 1090  Wien

Beiträge der Publikation

Zwischen spätexpressionistischer Revolutionsbegeisterung und (neu)sachlichen Berichten: Russlandbilder bei Ernst Weiß, Robert Musil, Leo Lania und Arthur Rundt
Zwischen spätexpressionistischer Revolutionsbegeisterung und (neu)sachlichen Berichten: Russlandbilder bei Ernst Weiß, Robert Musil, Leo Lania und Arthur Rundt (2019)

P. Kucher
Der lange Schatten des >Roten Oktober<
Kein Verlag ausgewählt

zur Publikation
„Endlich unser Vaterland, Sowjetrußland“
„Endlich unser Vaterland, Sowjetrußland“ (2019)

M. Erian
Der lange Schatten des >Roten Oktober<
Kein Verlag ausgewählt

zur Publikation