Stammdaten

Titel: Widerfahrnis Wildheit? Leiberfahrung und Fremdes
Untertitel:
Kurzfassung:

In diesem Beitrag wird ein Moment der Widerfahrnis als leibliche Erfahrung eines gestalttherapeutischen Gruppenselbsterfahrungsprozesses in Form einer Vignette dargestellt und gedeutet. Im Zuge dessen wird Wahrnehmung und das gestalttherapeutische Gewahrsein in Verbindung zu Merleau-Pontys Ontologie des rohen Seins, Waldenfels Gedanken zur Erfahrung mit dem Fremden und weiterführenden Gedanken zu Lernen beschrieben.

Schlagworte: Phänomenologie, Leib, Wahrnehmung, pädagogische Beziehung
Publikationstyp: Beitrag in Sammelwerk (Autorenschaft)
Art der Veröffentlichung Printversion
Erschienen in: Wahrnehmung als pädagogische Übung
Wahrnehmung als pädagogische Übung
zur Publikation
 ( StudienVerlag; H. Peterlini, I. Cennamo, J. Donlic )
Erscheinungsdatum: 2020
Titel der Serie: Erfahrungsorientierte Bildungsforschung
Bandnummer: 7
Erstveröffentlichung: Ja
Seite: S. 201 - 212

Identifikatoren

ISBN:
  • 978-3-7065-5969-0
ISSN: -
DOI: -
AC-Nummer: -
Homepage: https://www.studienverlag.at/produkt/5969/wahrnehmung-als-paedagogische-uebung/
Open Access
  • Online verfügbar (nicht Open Access)

Zuordnung

Organisation Adresse
Fakultät für Kulturwissenschaften
 
Institut für Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung
 
Zentrum für Friedensforschung und Friedensbildung
Universitätsstraße 65-67
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Österreich
  0463/2700-8659
   heike.petschnig-konrad@aau.at
http://ifeb.aau.at/zff
zur Organisation
Universitätsstraße 65-67
AT - 9020  Klagenfurt am Wörthersee

Kategorisierung

Sachgebiete
  • 603112 - Phänomenologie
  • 503001 - Allgemeine Pädagogik
  • 503006 - Bildungsforschung
  • 503032 - Lehr- und Lernforschung
  • 506006 - Friedensforschung
Forschungscluster
  • Bildungsforschung
Peer Reviewed
  • Nein
Publikationsfokus
  • Science to Science (Qualitätsindikator: I)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
Arbeitsgruppen
  • Vignettenforschung Brixen-Innsbruck-Klagenfurt

Kooperationen

Keine Partnerorganisation ausgewählt

Beiträge der Publikation

Keine verknüpften Publikationen vorhanden