Stammdaten

Titel: Studieren Sie (keine) Ethik?
Untertitel: Zur curricularen Verankerung von Kommunikations- und Medienethik an deutschsprachigen Hochschulen
Kurzfassung:

Eine Analyse voninsgesamt 163 medien- und kommunikationswissenschaftlichen Studiengängen inÖsterreich, Deutschland und der Schweiz zeigt, dass in weniger als der Hälftemedien- und kommunikationsethische Inhalte nicht auf der Ebene von Curriculaverankert und in noch weniger Fällen als Pflichtfächer vorgesehen sind.Innerhalb der bestehenden Angebote zeigt sich eine inhaltliche Vielfalt, dieallerdings Einheit in terminologischer, empirischer wie theoretischerAusrichtung vermissen lässt. Der Artikel könnte als Ausgangspunkt für einefachinterne Debatte und Reflexion dienen, in der nicht zuletzt auch der Bedarfan normativen Inhalten zu besprechen wäre. 

Schlagworte:
Publikationstyp: Beitrag in Zeitschrift (Autorenschaft)
Art der Veröffentlichung Printversion
Erschienen in: Communicatio Socialis
Communicatio Socialis
zur Publikation
 ( Matthias Grünewald Verlag; )
Erscheinungsdatum: 2020
Titel der Serie: -
Bandnummer: 2
Heftnummer: -
Erstveröffentlichung: Ja
Seite: S. 237 - 249

Identifikatoren

ISBN: -
ISSN: 0010-3497
DOI: http://dx.doi.org/10.5771/0010-3497
AC-Nummer: -
Homepage: https://www.nomos-elibrary.de/10.5771/0010-3497-2020-2/comsoc-communicatio-socialis-jahrgang-53-2020-heft-2
Open Access
  • Online verfügbar (Open Access)

Zuordnung

Organisation Adresse
Fakultät für Kulturwissenschaften
 
Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft
Universitätsstraße 65 - 67
A-9020 Klagenfurt am Wörthersee
Österreich
   mk@aau.at
https://www.aau.at/mk
zur Organisation
Universitätsstraße 65 - 67
AT - A-9020  Klagenfurt am Wörthersee

Kategorisierung

Sachgebiete
  • 508019 - Medienethik
Forschungscluster Kein Forschungscluster ausgewählt
Zitationsindex
  • n.a.
Informationen zum Zitationsindex: Master Journal List
Peer Reviewed
  • Ja
Publikationsfokus
  • Science to Science (Qualitätsindikator: I)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Kooperationen

Keine Partnerorganisation ausgewählt

Beiträge der Publikation

Keine verknüpften Publikationen vorhanden