Stammdaten

Titel: Innere Differenzierung und Lernmotivation im MINT-Unterricht
Untertitel:
Kurzfassung:

Es ist weiterhin wenig darüber bekannt, inwiefern Maßnahmen der Inneren Differenzierung (ID) im Unterricht mit affektiv-motivationalen Aspekten des Ler-nens von Schüler*innen einhergehen. Dieser Beitrag geht der Frage nach, wie „arrangierte“ und „anlassbezogene“ Maßnahmen der Inneren Differenzierung im MINT-Unterricht die Qualität der Lernmotivation erklären können. Zudem wird untersucht, ob die Unterstützung der grundlegenden psychologischen Bedürfnisse (Basic Needs) nach Autonomie, Kompetenz und sozialer Einbindung, die nach der Selbstbestimmungstheorie (SDT; Ryan & Deci, 2017) grundlegend für die autonome Motivation sind, den Zusammenhang zwischen ID und Lernmotivation mediieren. Die Stichprobe umfasst 1.320 Schüler*innen der Sekundarstufe I und II, die über ihren Unterricht und ihr Erleben in einem MINT-Fach berichteten. Die Ergebnisse von Strukturgleichungsmodellen veranschaulichen, dass die wahrgenommene anlassbezogene ID höher mit der autonomen Lernmotivation korreliert als dies bei arrangierter ID der Fall ist. Arrangierte Maßnahmen der ID sind zudem mit kontrollierter Lernmotivation assoziiert. Die Basic Needs mediieren den Zusammenhang zwischen ID und introjizierter, identifizierter und intrinsischer Regulation beim Lernen substanziell.

Schlagworte: Selbstbestimmungstheorie, innere Differenzierung, MINT-Unterricht, Lernmotivation
Publikationstyp: Beitrag in Sammelwerk (Autorenschaft)
Erscheinungsdatum: 10.09.2021 (Print)
Erschienen in: Persönlichkeit – Motivation – Entwicklung
Persönlichkeit – Motivation – Entwicklung
zur Publikation
 ( Verlag Dr. Kovač; M. Carmignola, D. Martinek )
Titel der Serie: Studien zur Schulpädagogik
Bandnummer: 92
Erstveröffentlichung: Ja
Seite: S. 105 - 129

Versionen

Keine Version vorhanden
Erscheinungsdatum: 10.09.2021
ISBN:
  • 978-3-339-12562-0
ISSN: -
Homepage: https://www.verlagdrkovac.de/volltexte/978-3-339-12562-0.htm

Zuordnung

Organisation Adresse
Fakultät für Interdisziplinäre Forschung und Fortbildung
 
Institut für Unterrichts- und Schulentwicklung
Sterneckstraße 15
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Österreich
   office-ius@aau.at
http://ius.aau.at
zur Organisation
Sterneckstraße 15
AT - 9020  Klagenfurt am Wörthersee
Universität Klagenfurt
 
School of Education (SoE)
Universitätsstr. 65-67
A-9020 Klagenfurt
Österreich
https://www.aau.at/school-of-education/
zur Organisation
Universitätsstr. 65-67
AT - A-9020  Klagenfurt

Kategorisierung

Sachgebiete
  • 501013 - Motivationspsychologie
  • 501016 - Pädagogische Psychologie
  • 503006 - Bildungsforschung
  • 503032 - Lehr- und Lernforschung
Forschungscluster
  • Bildungsforschung
Peer Reviewed
  • Ja
Publikationsfokus
  • Science to Science (Qualitätsindikator: n.a.)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
Arbeitsgruppen
  • IUS

Kooperationen

Organisation Adresse
Universität Salzburg
Salzburg
Österreich - Salzburg
AT  Salzburg

Beiträge der Publikation

Keine verknüpften Publikationen vorhanden