Stammdaten

Urban geography - Sichtbarmachen von Urbanität mit digitalen (Geo-)Medien
Beschreibung:

Urbane Räume sind komplexe Systeme, die von der Stadtgeographie interdisziplinär analysiert, systematisiert und erklärt werden. In diesem Zusammenhang können digitale (Geo-)Medien, die sich bei SchülerInnen jeden Alters großer Beliebtheit erfreuen, sehr dienlich sein und für kleine Erhebungen im Realraum nutzbar gemacht werden, um das Stadtleben qualitativ oder quantitativ sichtbar zu machen.

Im Zuge dieses kooperativen Lernfeldprojekts untersuchen angehende Lehrkräfte der Geographie mit SchülerInnen der Waldorfschule Klagenfurt einen ausgewählten Stadtteil mit digitalen (Geo-)Medien, mit dem Ziel, (Geo-)Medienkompetenzen auszubauen und den Mehrwert dieses Medieneinsatzes kritisch zu hinterfragen bzw. zu reflektieren.

Schlagworte: Lernfeldprojekt - Kooperationsschulen - Geo-Medien - (Geo-)Medienkompetenz
Kurztitel: Einsatz von digitalen (Geo-)Medien
Zeitraum: 01.03.2018 - 30.06.2018
Kontakt-Email: -
Homepage: -

MitarbeiterInnen

MitarbeiterInnen Funktion Zeitraum
Horst Kanzian (intern)
  • Projektleiter/in
  • 01.03.2018 - 30.06.2018
Ulrike Wöhlert (intern)
  • Projektleiter/in
  • 01.03.2018 - 30.06.2018

Kategorisierung

Projekttyp laufender Arbeitsschwerpunkt
Förderungstyp Sonstiger
Forschungstyp
  • Sonstige Forschung
Sachgebiete
  • 503013 - Fachdidaktik Naturwissenschaften
  • 503032 - Lehr- und Lernforschung
Forschungscluster
  • Bildungsforschung
Genderrelevanz Genderrelevanz nicht ausgewählt
Projektfokus
  • Science to Professionals (Qualitätsindikator: III)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Finanzierung

Keine Förderprogramme vorhanden

Kooperationen

Organisation Adresse
Waldorfschule Klagenfurt
Österreich
AT