Stammdaten

Graben, Kehre, Schrift. Zur Topographie des Schreibens bei Florjan Lipuš
Beschreibung:

In der Dissertation wird der Vorlass des Kärntner slowenischen Autors Florjan Lipuš im Kontext einer bilingualien literarischen Schreibpraxis sowie des kulturellen Gedächtnisses untersucht und als epistemologische Formation im literarischen Archiv der Kärntner SlowenInnen verortet.

Schlagworte: Florjan Lipuš, Schreibprozessforschung, Archivologie, Zweisprachige literarische Praxis
Kurztitel: Graben, Kehre, Schrift
Zeitraum: 01.10.2018 - 01.10.2022
Kontakt-Email: -
Homepage: -

Kategorisierung

Projekttyp laufender Arbeitsschwerpunkt
Förderungstyp Sonstiger
Forschungstyp
  • Grundlagenforschung
Sachgebiete
  • 602014 - Germanistik
  • 602047 - Slawistik
Forschungscluster Kein Forschungscluster ausgewählt
Genderrelevanz Genderrelevanz nicht ausgewählt
Projektfokus
  • Science to Science (Qualitätsindikator: n.a.)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Finanzierung

Keine Förderprogramme vorhanden

Kooperationen

Keine Kooperationspartner ausgewählt