Stammdaten

Exportoffensive des Landes Kärnten 01.04.2018 - 31.03.2023
Beschreibung:

Die Exportoffensive ist ein gemeinsames Projekt des Landes Kärnten und der Wirtschaftskammer Kärnten mit dem Ziel, die Anzahl der exportierenden Unternehmen in Kärnten zu erhöhen. Die Exportoffensive wird seit dem Jahr 2014 von der Abteilung Marketing und Internationales Management der Alpen Adria Universität Klagenfurt begleitet. Ziel dieser Kooperation ist es, laufend Exportpotenziale für Kärntner Unternehmen zu analysieren und dadurch eine Grundlage für die Skizzierung eines nachhaltigen Internationalisierungsplans für die Kärntner Wirtschaft zu schaffen. Die Universität Klagenfurt unterstützt die Exportoffensive des Landes Kärnten im Zeitraum 01.04.2018 bis 31.03.2023 durch (1) die Anfertigung von Länder- und Branchenanalysen ausgewählter Märkte unter der Berücksichtigung von aktuellen Trends und Entwicklungen, (2) gemeinsam durchgeführten Lehrveranstaltungen in Kooperation mit der Wirtschaftskammer Kärnten (Abteilung Außenwirtschaft und EU) und Kärntner Exportunternehmen, (3) die Initiierung und Intensivierung von Interaktionen zwischen Kärntner Exportunternehmen und den Studierenden der Universität Klagenfurt, insbesondere Studierende des Masters International Management durch Exkursionen, Firmenbesichtigungen und Workshops und (4) die Anfertigung einer Dissertation mit dem Aufgabenschwerpunkt der Analyse und Entwicklung von Optionen für Exportkooperationen für Kärntner Unternehmen unter besonderer Berücksichtigung digitaler Technologien und Identifizierung von nationalen und internationalen Best Practice Beispielen.

Schlagworte: Export, Länderanalyse, Branchenanalyse, Außenhandel, Internationalisierung, Exportkooperation, Außenwirtschaft, Exportwirtschaft
Kurztitel: Ktn. Exportoffensive 2018-2023
Zeitraum: 01.04.2018 - 31.03.2023
Kontakt-Email: -
Homepage: -

MitarbeiterInnen

Kategorisierung

Projekttyp Kooperationsforschung
Förderungstyp §27
Forschungstyp
  • Angewandte Forschung
Sachgebiete
  • 502052 - Betriebswirtschaftslehre
  • 502019 - Marketing
  • 502044 - Unternehmensführung
Forschungscluster
  • Unternehmertum
Genderrelevanz Genderrelevanz nicht ausgewählt
Projektfokus
  • Science to Professionals (Qualitätsindikator: n.a.)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Finanzierung

Kooperationen

Keine Kooperationspartner ausgewählt