Stammdaten

Pflege für spezifische Zielgruppen; Alte Menschen Wege des Abschieds im Quartier"Alternative Wohnformen - im Quartier bis zuletzt?"
Beschreibung:

Vor dem Hintergrund, dass Altern und das Lebensende in modernen Gesellschaften immer individueller erfolgen und begleitet werden, haben sich in den letzten Jahrzehnten quartiersnahe alternative Wohnformen etabliert. Obwohl die Zielsetzung dieser Modelle auch einen Verbleib im vertrauten Umfeld bis zuletzt verfolgt, zeigt die Realität, dass die Rahmenbedingungen dies immer wieder auch nicht zulassen. Daher soll im vorliegenden Projektvorhaben 1) untersucht werden, welche Bedürfnisse und Bedarfe bei Betroffenen, An- und Zugehörigen, ehrenamtlich Engagierten und Professionellen in Bezug auf die letzte Lebensphase, Tod und Sterben im Kontext alternativer Wohnmodelle bestehen, 2) darauf aufbauend strukturierte Interventionen wie z.B. Qualifizierungen und Vernetzungstreffen relevanter Akteursgruppen anhand von drei Pilotprojekten initiiert werden und diese 3) im Rahmen von formativer und summativer Evaluation wissenschaftlich begleitet werden. 

Der Fokus des Vorhabens liegt damit in der detaillierten Erhebung der Bedingungen, unter denen Menschen ihr Lebensende an dem Ort verbringen können, wo sie es wünschen, der Verbesserung dieser Bedingungen durch gezielte Interventionen sowie der wissenschaftlichen Begleitung und Evaluation dieser Interventionen.

Schlagworte: Altern, alternative Wohnformen, Angehörige
Kurztitel: Awiq
Zeitraum: 01.05.2017 - 31.12.2019
Kontakt-Email: -
Homepage: -

MitarbeiterInnen

Kategorisierung

Projekttyp Forschungsförderung (auf Antrag oder Ausschreibung)
Förderungstyp §27
Forschungstyp
  • Angewandte Forschung
Sachgebiete
  • 303012 - Gesundheitswissenschaften
  • 303026 - Public Health
  • 504006 - Demographie
  • 504013 - Gender Mainstreaming
  • 504001 - Allgemeine Soziologie
Forschungscluster
  • Public Health
  • Nachhaltigkeit
Genderrelevanz 100%
Projektfokus
  • Science to Professionals (Qualitätsindikator: I)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Finanzierung

Förderprogramm
Stiftung Wohlfahrtspflege
Organisation: Stiftung Wohlfahrtspflege NRW

Kooperationen

Keine Kooperationspartner ausgewählt