Stammdaten

Deaf learning
Beschreibung:

Das Projekt wird vom Polski Zwaizek Gluchych Oddzial Lodzki in Polen koordiniert. Insgesamt sind daran 5 Partner beteiligt. Ziel des Projektes ist es, bilinguale Sprachkurse für die nationalen (geschriebenen) Sprachen für gehörlose Erwachsene (A1 bis B2) zu entwickeln. Die Unterrichtssprache in diesen Kursen werden hauptsächlich die nationalen Gebärdensprachen sein.

Schlagworte: Gebärdensprache, gehörlos, Bildung
Kurztitel: d-learning
Zeitraum: 01.09.2015 - 01.09.2018
Kontakt-Email: klaudia.krammer@aau.at
Homepage: -

MitarbeiterInnen

MitarbeiterInnen Funktion Zeitraum
Klaudia Krammer (intern)
  • Koordinator/in
  • Manager/in
  • 01.09.2015 - 01.09.2018
  • 01.09.2015 - 01.09.2018
Angelika Ribisel (intern)
  • Administrator/in
  • 01.09.2015 - 01.09.2018
Marlene Margit Doris Eva Hilzensauer (intern)
  • Projektleiter/in
  • 01.09.2015 - 01.09.2018
Natalie Unterberger (intern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.09.2015 - 01.09.2018
Anita Lübnitz (intern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.09.2015 - 01.09.2018
Christian Hausch (intern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.09.2015 - 01.09.2018
Silke Bornholdt (intern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.09.2015 - 01.09.2018
Elisabeth Bergmeister (intern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.09.2015 - 01.09.2018

Kategorisierung

Projekttyp Forschungsförderung (auf Antrag oder Ausschreibung)
Förderungstyp §27
Forschungstyp
  • Sonstige Forschung
Sachgebiete
  • 602013 - Gebärdensprachforschung
  • 503009 - Erwachsenenbildung
Forschungscluster Kein Forschungscluster ausgewählt
Genderrelevanz Genderrelevanz nicht ausgewählt
Projektfokus
  • Science to Public (Qualitätsindikator: n.a.)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
  • Für die zugeordneten Organisationseinheiten sind keine Klassifikationsraster vorhanden
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Finanzierung

Förderprogramm
Erasmus+
Organisation: EU - Erasmus+

Organisation: EU - Erasmus+

Kooperationen

Keine Kooperationspartner ausgewählt