Stammdaten

BioTransform.at
Beschreibung:

BioTransform.at analysiert den potentiellen Beitrag inländisch erzeugter Biomasse zu einem postfossilen, CO2-emissionsarmen Österreich. In einem integrierten Modell werden alle gegenwärtigen und potentiellen Verwendungskategorien von Biomasse (Nahrungs- und Futtermittel, materiell und energetisch genutzte Biomasse) berücksichtigt und auf dieser Grundlage integrierte Biomasseszenarien für Österreich bis 2050 entworfen. Im Rahmen dieser Szenarien werden Zielkonflikte und Synergien analysiert, die aus konkurrierenden und kaskadischen Biomassenutzungen entstehen. Besondere Berücksichtigung finden dabei landnutzungsbezogene Treibhausgasemissionen und Möglichkeiten ihrer Verminderung, in einem weiteren Rahmen werden zudem Auswirkungen von und Anpassungen an den Klimawandel im Landnutzungssystem behandelt. Die gesellschaftliche Dimension wird mit Hilfe von Stakeholder-Interviews und einer theoretischen Analyse sozialer und politischer Implikationen verschiedener Transformationspfade beleuchtet.

Schlagworte: Biomasse, low carbon economy, Österreich
BioTransform.at
Beschreibung:

BioTransform.at investigates the potential contribution of domestically produced biomass to the establishment of a low-carbon society in Austria. Using an integrated model, all types of current and potential biomass uses (food & feed, conventional material uses, advanced biomaterials and energy) are considered for the development of integrated biomass scenarios for Austria up to 2050. In the context of these scenarios, we analyze trade-offs and synergies resulting from competing and cascading uses of biomass, in particular related to greenhouse gas emissions related to land use and its mitigation. The societal dimension will be examined based on stakeholder interviews and a theoretical analysis of social and political implications of different transformation pathways.

Schlagworte: ecological economics, low carbon economy, mobility
Kurztitel: BioTransform.at
Zeitraum: 01.05.2014 - 31.12.2017
Kontakt-Email: -
Homepage: -

MitarbeiterInnen

MitarbeiterInnen Funktion Zeitraum
Christian Lauk (intern)
  • Projektleiter/in
  • 01.05.2014 - 30.04.2016
Thomas Kastner (intern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.05.2014 - 30.04.2016
Daniel Hausknost (intern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.05.2014 - 30.04.2016

Kategorisierung

Projekttyp Forschungsförderung (auf Antrag oder Ausschreibung)
Förderungstyp §27
Forschungstyp
  • Grundlagenforschung
  • Angewandte Forschung
Sachgebiete
  • 105904 - Umweltforschung
  • 107004 - Humanökologie
  • 405004 - Nachhaltige Landwirtschaft
  • 502022 - Nachhaltiges Wirtschaften
  • 502042 - Umweltökonomie
  • 504029 - Umweltsoziologie
Forschungscluster
  • Nachhaltigkeit
Genderrelevanz 0%
Projektfokus
  • Science to Science (Qualitätsindikator: n.a.)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Finanzierung

Kooperationen

Organisation Adresse
Technische Universität Wien, Energy Economics Group
Gusshausstraße 25-29 / E37003
1040  Wien
Österreich
Gusshausstraße 25-29 / E37003
AT - 1040  Wien
Universität für Bodenkultur, Institut für Waldbau
Peter Jordan-Straße 32
1190  Wien
Österreich
Peter Jordan-Straße 32
AT - 1190  Wien
Österreichische Energieagentur
Mariahilfer Straße 136
1150  Wien
Österreich
Mariahilfer Straße 136
AT - 1150  Wien
Lehr- und Forschungszentrum für Landwirtschaft Raumberg - Gumpenstein
Österreich
AT  
Energieautark Consulting GmbH
Hauptstraße 27/3
1140  Wien
Österreich
  0650 849 873 6
  0650 11 849 873 6
   office@energieautark.at
Hauptstraße 27/3
AT - 1140  Wien