Stammdaten

Der Porzellankönig vom Wörthersee. Ein inter- und transdisziplinäres Film- und Forschungsprojekt über den Tourismuspionier Ernst Wahliß und die Entstehung der Sommerfrische am Wörthersee
Beschreibung:


In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts begann sich in Kärnten der Tourismus als Wirtschaftszweig zu entwickeln. Der Wörthersee etablierte sich zum Aushängeschild des Kärntner Fremdenverkehrs, das nicht nur Gäste, sondern auch Investoren anzog. Der Wiener Porzellanfabrikant Ernst Wahliß wurde zu einer Galionsfigur, die entscheidend an der Entstehung des Tourismus am Wörthersee beteiligt war.

Das interdisziplinäre Projekt widmet sich einer wissenschaftlichen Aufarbeitung der historischen Entwicklungen und der Frage, was von diesen Entwicklungen in welcher Hinsicht in der Gegenwart Bedeutung hat. Die Fokussierung einer gegenwartsbezogenen Perspektive erfolgt in einem transdisziplinären Forschungs-Setting nach dem Ansatz der Interventionsforschung.  Es werden darin besonders Aspekte sozialer Dynamiken im Kontext von regionalen Entwicklungsprozessen adressiert. Die Gestaltung und Produktion eines Fernsehfilms für den ORF erfolgt in Kooperation mit Focus-Film.



Schlagworte: Regionalgeschichte, Tourismus, Transdisziplinäre Forschung
Kurztitel: Wahliß
Zeitraum: 01.04.2014 - 09.12.2016
Kontakt-Email: martina.ukowitz@aau.at
Homepage: http://www.uni-klu.ac.at/iff/ikn/inhalt/1056.htm

MitarbeiterInnen

MitarbeiterInnen Funktion Zeitraum
Martina Ukowitz (intern)
  • Projektleiter/in
  • 01.04.2014 - 09.12.2016
Werner Drobesch (intern)
  • Projektleiter/in
  • 01.04.2014 - 09.12.2016
Christian Hölbling (extern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.04.2014 - 31.08.2015
Katharina Gruber (extern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.04.2014 - 31.08.2015

Kategorisierung

Projekttyp Forschungsförderung (auf Antrag oder Ausschreibung)
Förderungstyp §27
Forschungstyp
  • Grundlagenforschung
Sachgebiete
  • 601020 - Regionalgeschichte
  • 603124 - Wissenschaftstheorie
  • 5090 - Andere Sozialwissenschaften
Forschungscluster Kein Forschungscluster ausgewählt
Genderrelevanz 50%
Projektfokus
  • Science to Science (Qualitätsindikator: n.a.)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Finanzierung

Förderprogramm
Privatstiftung Kärntner Sparkasse
Organisation: Privatstiftung Kärntner Sparkasse AG

Kooperationen

Organisation Adresse
FOCUS Film
Dr. Tschaukogasse 3
9020  Klagenfurt
Österreich
Dr. Tschaukogasse 3
AT - 9020  Klagenfurt