Stammdaten

DAL - Dizionario dell'antico lombardo
Beschreibung:

Das Altlombardische Wörterbuch (Dizionario dell’antico lombardo – DAL) ist als ein Instrument für die lexikalische Untersuchung der mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Varietäten der Lombardei konzipiert; damit bildet es ein umfangreiches Forschungsprojekt zur Sprachgeschichte der Region von den ersten Textzeugnissen bis zur Durchsetzung einer für ganz Italien gültigen literatursprachlichen Norm. Die regionale Ausrichtung, die Berücksichtigung soziolinguistischer Dynamiken und der weite diachronische Rahmen unterscheiden das DAL substanziell von anderen lexikographischen Unternehmungen zum älteren Italienischen wie dem LEI oder dem TLIO.

Das DAL ist als ein evolutives Wörterbuch konzipiert, es soll nach und nach online bereitgestellt werden; in der Folge ist eine Papierausgabe geplant. Nach dem Vorbild des Dictionnaire étymologique de l’ancien français (DEAF) soll das DAL, ausgehend von einer ausführlichen kritischen Bibliographie des Textkorpus und der einschlägigen Forschungsliteratur, zu einer Forschungsstelle für das Altlombardische und seine Texte werden.
Das DAL wird gemeinsam verantwortet von Prof. Dr. Elisa De Roberto (Università Roma Tre), Dr. Stephen Dörr (Akademie der Wissenschaften, Heidelberg) und Prof. Dr. Raymund Wilhelm (Alpen-Adria-Universität Klagenfurt). Hauptsitz des Projekts ist das 
ZRM – Zentrum für Romanistische Mediävistik (Institut für Romanistik, Klagenfurt).

Schlagworte: Sprachgeschichte, Lexikographie, Lombardisch, Mittelalter
Kurztitel: DAL
Zeitraum: 01.10.2015 - 31.12.2025
Kontakt-Email: Raymund.Wilhelm@aau.at
Homepage: http://www.aau.at/romanistik/zrm/

MitarbeiterInnen

MitarbeiterInnen Funktion Zeitraum
Raymund Wilhelm (intern)
  • Projektleiter/in
  • 01.10.2015 - 31.12.2025
Elisa De Roberto (extern)
  • Projektleiter/in
  • 01.10.2015 - 31.12.2025
Stephen Dörr (extern)
  • Projektleiter/in
  • 01.10.2015 - 31.12.2025

Kategorisierung

Projekttyp laufender Arbeitsschwerpunkt
Förderungstyp Sonstiger
Forschungstyp
  • Grundlagenforschung
Sachgebiete
  • 602004 - Allgemeine Sprachwissenschaft
  • 602042 - Romanistik
Forschungscluster Kein Forschungscluster ausgewählt
Genderrelevanz Genderrelevanz nicht ausgewählt
Projektfokus
  • Science to Science (Qualitätsindikator: n.a.)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
  • Für die zugeordneten Organisationseinheiten sind keine Klassifikationsraster vorhanden
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Finanzierung

Keine Förderprogramme vorhanden

Kooperationen

Organisation Adresse
Università degli Studi Roma Tre
00154 Roma
Italien - restliches Italien
IT - 00154  Roma
Heidelberger Akademie der Wissenschaften
Karlstrasse 4
69117 Heidelberg
Deutschland
Karlstrasse 4
DE - 69117  Heidelberg