Stammdaten

Illas - Integrating Land use Legacies in Landslide Risk Assessment to support Spatial Planning
Beschreibung:

In the near future, landslides will be one of the most expensive climate change effects in Austria. However, the reasons for their occurrence and their historical dynamics are poorly understood. This makes assessing future risks for landslides particularly difficult. ILLAS sheds light on the impacts of historic land uses, as well as of changing climatic conditions (past and future) on the likelihood of landslides. Historical land use data and climate records are used in Generalized Additive Models (GAMs) to analyze the effects on different landslides. Results from ILLAS will inform decision makers in spatial planning.

ILLAS is funded by the Austrian Climate Research Panel (ACRP) in the period from April 2017 to September 2019. The project is coordinated by the Austrian Institute of Technology (Philip Leopold). Partners are Universitaet Klagenfurt (Simone Gingrich), Friedrich-Schiller-Universität Jena (Helene Petschko) and Joanneum Research (Herwig Proske).

Schlagworte: Land use history, climate change, landslides
Illas - Integrating Land use Legacies in Landslide Risk Assessment to support Spatial Planning
Beschreibung:

Hangrutschungen werden in absehbarer Zukunft eine der ökonomisch teuersten Auswirkungen des Klimawandels in Österreich werden. Die Gründe für ihr Auftreten, sowie ihre historischen Dynamiken wurden bisher nur unzureichend verstanden, wodurch die Abschätzung der Gefährdung durch zukünftige Rutschungsereignisse erschwert wird. ILLAS beleuchtet die Relevanz historischer Landnutzung und des sich verändernden Klimas (Vergangenheit, Simulation zukünftiger Szenarien) für das Auftreten von Hangrutschungen. Historische Landnutzungsdaten und Klimaaufzeichnungen werden genutzt, um mit Hilfe von Generalized Additive Models (GAMs) die Effekte auf unterschiedliche Hangrutschungen zu analysieren. Die Erkenntnisse aus ILLAS sollen integraler Bestandteil in der Unterstützung von Entscheidungsträgern in der Raumordnung sein.

ILLAS wird vom Austrian Climate Research Panel (ACRP) für den Zeitraum von April 2017 bis September 2019 gefördert. Die Projektleitung liegt beim Austrian Institute of Technology (Philip Leopold). Konsortialpartner sind neben der Universität Klagenfurt (Simone Gingrich) die Friedrich-Schiller-Universität Jena (Helene Petschko) und Joanneum Research (Herwig Proske).

Schlagworte: Landnutzungsgeschichte, Klimawandel, Hangrutschungen
Kurztitel: Illas
Zeitraum: 01.03.2017 - 28.02.2018
Kontakt-Email: simone.gingrich@aau.at
Homepage: https://illassite.wordpress.com/about/

MitarbeiterInnen

MitarbeiterInnen Funktion Zeitraum
Simone Gingrich (intern)
  • 01.03.2017 - 28.02.2018
Christoph Plutzar (intern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.03.2017 - 28.02.2018
Willi Haas (intern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.03.2017 - 28.02.2018

Kategorisierung

Projekttyp Forschungsförderung (auf Antrag oder Ausschreibung)
Förderungstyp §27
Forschungstyp
  • Angewandte Forschung
  • Grundlagenforschung
Sachgebiete
  • 105904 - Umweltforschung
  • 107004 - Humanökologie
  • 405004 - Nachhaltige Landwirtschaft
  • 502022 - Nachhaltiges Wirtschaften
  • 502042 - Umweltökonomie
  • 504029 - Umweltsoziologie
  • 507006 - Kulturlandschaftsforschung
  • 507024 - Umweltpolitik
  • 105205 - Klimawandel
Forschungscluster
  • Nachhaltigkeit
Genderrelevanz Genderrelevanz nicht ausgewählt
Projektfokus
  • Science to Science (Qualitätsindikator: n.a.)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Finanzierung

Förderprogramm
Austrian Climate Research Programme (ACRP)
Organisation: Klima- und Energiefonds der Österreichischen Bundesregierung

Kooperationen

Organisation Adresse
AIT Austrian Institute of Technology GmbH
Donau-City-Straße 1
1220  Wien
Österreich
Donau-City-Straße 1
AT - 1220  Wien
Friedrich-Schiller-Universität Jena (FSU Jena)
Fürstengraben 1
07743  Jena
Deutschland
Fürstengraben 1
DE - 07743  Jena
Joanneum Research, Abteilung POLICIES
Leonhardstraße 59
8010  Graz
Österreich
Leonhardstraße 59
AT - 8010  Graz