Stammdaten

Menschen mit Demenz im öffentlichen Verkehr
Beschreibung:

Ein zentrales Ziel der österreichischen Demenzstrategie ist es, soziale Teilhabe von Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen zu ermöglichen. Mobilität im öffentlichen Raum und Verkehr sind dafür notwendige Voraussetzungen. Welche Rahmenbedingungen dafür in sozialen, räumlichen und technischen Umwelten gebraucht werden, soll im Rahmen des Projekts näher untersucht werden. Methodisch werden dafür zunächst eine Literaturstudie und Recherchen internationaler Modelle vorgenommen. Ein zweiter Baustein des Projektvorhabens sind Fokusgruppen mit Mitarbeitenden unterschiedlicher Verkehrsunternehmen. Darüber sollen Erfahrungen mit Menschen mit Demenz im öffentlichen Verkehr in insgesamt 3 Fokusgruppen in Kärnten, Niederösterreich und Salzburg erhoben werden.

Schlagworte: Demenz, Angehörige, Mobilität, öffentlicher Verkehr, Public Health
Kurztitel: MEDÖV
Zeitraum: 01.10.2016 - 31.12.2017
Kontakt-Email: elisabeth.reitinger@aau.at
Homepage: -

Kategorisierung

Projekttyp Auftragsforschung
Förderungstyp §27
Forschungstyp
  • Angewandte Forschung
Sachgebiete
  • 303026 - Public Health
  • 507025 - Verkehrsplanung
  • 302019 - Geriatrie
  • 509012 - Sozialpolitik
  • 303011 - Gesundheitspolitik
Forschungscluster
  • Public Health
  • Nachhaltigkeit
Genderrelevanz 80%
Projektfokus
  • Science to Professionals (Qualitätsindikator: I)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Finanzierung

Kooperationen

Organisation Adresse
Büro für nachhaltige Kompetenz B-NK GmbH
Schönbrunner Straße 59-61/26
1050  Wien
Österreich
Schönbrunner Straße 59-61/26
AT - 1050  Wien