Stammdaten

Selbstregulation als Grundlage von Resilienz
Beschreibung:

In diesem Projekt geht es um die Untersuchung von expliziter und impliziter Selbstregulationsfähigkeit als Grundlage von Resilienz.

Schlagworte: explizite Selbstregulation, implizite Selbstregulation, Resilienz, Affektregulation
Kurztitel: Selbstregulation und Resilienz
Zeitraum: 01.07.2019 - 30.06.2024
Kontakt-Email: barbara.hanfstingl@aau.at
Homepage: -

MitarbeiterInnen

MitarbeiterInnen Funktion Zeitraum
Barbara Hanfstingl (intern)
  • Antragsteller/in
  • Projektleiter/in
  • 01.07.2019 - 30.06.2024
  • 01.07.2019 - 30.06.2024

Kategorisierung

Projekttyp laufender Arbeitsschwerpunkt
Förderungstyp Sonstiger
Forschungstyp
  • Grundlagenforschung
  • Angewandte Forschung
Sachgebiete
  • 501004 - Differentielle Psychologie
  • 501016 - Pädagogische Psychologie
Forschungscluster
  • Bildungsforschung
Genderrelevanz Genderrelevanz nicht ausgewählt
Projektfokus
  • Science to Science (Qualitätsindikator: n.a.)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Finanzierung

Keine Förderprogramme vorhanden

Kooperationen

Keine Kooperationspartner ausgewählt