Stammdaten

Untersuchung der Energieeffizienz von Asphaltmischanlagen der Firma STRABAG AG
Beschreibung: Die STRABAG AG betreibt derzeit 22 Asphaltmischanlagen zur Herstellung von Asphalt für den Straßenbau. Zur Aufbereitung des Asphalts wird das Mineral in der Trocknungstrommel entfeuchtet, auf eine definierte Temperatur gebracht und in der Mischanlage mit Bitumen und anderen Bestandteilen vermischt. Die Aufbereitung des Asphalts stellt einen energieintensiven Prozess dar. Es werden große Mengen an verschiedenen Brennstoffen eingesetzt, um das zu verarbeitende Mineral zu trocknen. Zudem wird beim Betrieb der Mischanlage sehr viel Strom verbraucht. Es wurde eine Betriebsdatenerfassung installiert, um den Energieverbrauch bei der Asphaltherstellung zu erfassen. Erste Auswertungen der Energieverbrauchsdaten zeigen, dass die Standorte durch eine sehr unterschiedliche Energieeffizienz bei der Herstellung des Asphalts gekennzeichnet sind. Weiters ist unklar, welche Faktoren den Energieverbrauch bei der Asphaltherstellung beeinflussen. Ziel des Projekts ist es, die Ursachen für die unterschiedliche Energieeffizienz der Standorte zu identifizieren. Zudem ist es Ziel der Arbeit festzustellen, welche Einflussfaktoren auf den Energieverbrauch wirken und wie stark der Energieverbrauch beeinflusst wird.
Schlagworte: Energieeffizienz, Prozessfertigung, Asphaltherstellung
Kurztitel: n.a.
Zeitraum: 01.11.2013 - 26.11.2013
Kontakt-Email: -
Homepage: -

MitarbeiterInnen

MitarbeiterInnen Funktion Zeitraum
Herwig Winkler (intern)
  • Kontaktperson
  • Projektleiter/in
  • 01.11.2013 - 26.11.2013
  • 01.11.2013 - 26.11.2013
Bernhard Oberegger (intern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.11.2013 - 26.11.2013
Gottfried Seebacher (intern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.11.2013 - 26.11.2013

Kategorisierung

Projekttyp laufender Arbeitsschwerpunkt
Förderungstyp Sonstiger
Forschungstyp
  • Grundlagenforschung
  • Angewandte Forschung
Sachgebiete
  • 53 - Wirtschaftswissenschaften *
Forschungscluster Kein Forschungscluster ausgewählt
Genderrelevanz 0%
Projektfokus
  • Science to Science (Qualitätsindikator: III)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Finanzierung

Keine Förderprogramme vorhanden

Kooperationen

Organisation Adresse
BMTI-Baumaschinentechnik International GmbH
9800 Spittal an der Drau
Österreich
AT - 9800  Spittal an der Drau