Stammdaten

Self-Organizing Decision-Making Systems with Information Errors
Beschreibung:

Kernthema dieses Projekts ist eine interdisziplinäre Untersuchung von Entscheidungsfindung in sich selbst organisierenden Systemen, die mit Informationsfehlern behaftet sind. Dabei stehen folgende Forschungsfragen im Mittelpunkt: (a) die Identifikation von Ähnlichkeiten bzw. Unterschieden in der Art der Entscheidungsfindung in fehlerbehafteten Systemen bezogen auf die beiden Fachrichtungen Organisationstheorie und Kommunikationsnetzwerke; (b) ein Methoden- bzw. Technologietransfer von einer Fachrichtung in die andere, vor allem von technischen Netzwerken in Richtung Organisationstheorie; (c) eine Beurteilung dessen, wie geeignet solch ein Methodentransfer ist, durchgeführt mittels einer Mulitagenten-Simulation in der Organisationstheorie.

Schlagworte: Performance Management Systems - Mobile Communications
Kurztitel: SOSIE
Zeitraum: 01.10.2012 - 31.05.2015
Kontakt-Email: christian.bettstetter@aau.at
Homepage: http://https://selforg.aau.at/wiki/index.php/SOSIE

MitarbeiterInnen

Kategorisierung

Projekttyp Forschungsförderung (auf Antrag oder Ausschreibung)
Förderungstyp §27
Forschungstyp
  • Experimentelle Entwicklung
  • Angewandte Forschung
  • Grundlagenforschung
Sachgebiete
  • 5020 - Wirtschaftswissenschaften
  • 2020 - Elektrotechnik, Elektronik, Informationstechnik
  • 1020 - Informatik
Forschungscluster
  • Selbstorganisierende Systeme
Genderrelevanz 0%
Projektfokus
  • Science to Science (Qualitätsindikator: II)
Arbeitsgruppen
  • Mobile Systems Group

Finanzierung

Förderprogramm
Lakeside Labs GmbH
Organisation: Lakeside Science & Technology Park GmbH

Kooperationen

Keine Kooperationspartner ausgewählt