Stammdaten

Echtzeitnahe multimediale Visualisierung bei Simulationen an Fahrzeugprüfständen (Innovationsscheck)
Beschreibung: Kristl, Seibt & Co. GesmbH entwickelt Prüfstände für den Fahrzeugbau. Am Prüfstand werden realitätsnahe Einflüsse auf Fahrzeuge getestet, die vorher auf einer realen Strecke aufgezeichnet wurden. Um Wettbewerbsfähig zu bleiben trat Kristl, Seibt & Co. GesmbH an die Universität Klagenfurt heran um eine multimediale Visualisierung der Strecke zu entwickeln. Im Rahmen eines Vorprojekts sollten Machbarkeit und Innovationspotential geprüft die Simulation zusätzlich durch multimediale Visualisierung des Straßenverlaufs anzureichern. Ziel war die Problemidentifikation und Aufwandsabschätzung durch prototypische Aufbauten, sowie Auswertungen der gewonnenen Daten.
Schlagworte: Multimediale Visualisierung, Simulation
Kurztitel: n.a.
Zeitraum: 01.10.2010 - 31.05.2011
Kontakt-Email: -
Homepage: -

MitarbeiterInnen

MitarbeiterInnen Funktion Zeitraum
Mathias Lux (intern)
  • Projektleiter/in
  • 01.10.2010 - 31.05.2011

Kategorisierung

Projekttyp Auftragsforschung
Förderungstyp §27
Forschungstyp
  • Sonstige Forschung
Sachgebiete
  • 1133 - Computerunterstützte Simulation (1915, 2939) *
  • 1108 - Informatik *
Forschungscluster Kein Forschungscluster ausgewählt
Genderrelevanz Genderrelevanz nicht ausgewählt
Projektfokus
  • Science to Science (Qualitätsindikator: n.a.)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Kooperationen

Organisation Adresse
Kristl, Seibt & Co Ges.m.b.H.
Baiernstraße 122a
9300 St. Veit an der Glan
Österreich
Baiernstraße 122a
AT - 9300  St. Veit an der Glan