Stammdaten

ICE Booster
Beschreibung:

In den vergangenen Jahren haben Computer ihr Erscheinungsbild und ihre „gewohnte“ Benutzung stark verändert. Häufig findet man sie nun „versteckt“ in unterschiedlichen Alltagsgegenständen, wie zum Beispiel Autos, Tickets und Gebäuden. Ausgestattet mit Sensoren und vernetzt mittels drahtloser Kommunikation werden nun sogenannte intelligente Infrastrukturen („Smart Environments“) realisiert, die autonom für die Benutzer abgestimmte Dienste anbieten.

Im ICE-Doktoratskolleg forschen wir, wie diese neuen Netzwerke aufgebaut werden und wie die Benutzer intuitiv damit interagieren können. Hier wird einerseits an den erforderlichen technologischen Grundlagen, wie Vernetzung, Selbstorganistion oder Sensordatenanalyse gearbeitet. Andererseits werden interdisziplinär Fallstudien entwickelt und potentielle Auswirkungen für Benutzer untersucht.

Das Doktoratskolleg wurde von fünf europäischen Universitäten entwickelt, wobei jede Universität an einem ICE-Schwerpunkt forscht. Im Laufe des 3-jährigen PhD-Studiums arbeiten die ICE-Studierenden an zwei Universitäten an ihrem Dissertationsthema. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit an einem der über 25 assoziierten ICE-Partner – wie z.B. Georgia Tech (USA), National University of Singapore, Wuhan University (China), Macquarie University (Australien), Philips Research (Niederlande) and Fiat Research (Italien) – zu forschen.

Schlagworte: Interactive Environments, Cognitive Environments, Vernetzte eingebettete Systeme
ICE Booster
Beschreibung:

The Joint Doctoral Programme in Interactive and Cognitive Environments offers PhD candidates an education programme in the field of research related to computer science, electronic and telecommunication engineering and industrial design. Candidates must hold a Master of Science (M.Sc.) degree or equivalent title and in-depth knowledge and understanding of the principles of ICT engineering. ICE aims at developing and enhancing master students' knowledge and skills in order to shape a new generation of professionals able to exploit (and further enhance) cutting-edge ICT technologies to design and implement - in multi-disciplinary work teams - innovative solutions in the ever more pervasive fields of application.

Schlagworte: Networked Embedded Systems, Cognitive Environments, Interactive Environments
Kurztitel: ICE Booster
Zeitraum: 01.01.2011 - 30.06.2015
Kontakt-Email: -
Homepage: -

MitarbeiterInnen

MitarbeiterInnen Funktion Zeitraum
Alexander Gogolev (intern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 13.04.2011 - 31.07.2012
  • 08.08.2013 - 19.04.2014
Mario Huemer (intern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.01.2011 - 31.12.2014
Martin Hitz (intern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.01.2011 - 30.06.2015
Venkata Satya Rajendra Pr Pathuri Bhuvana (intern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.04.2012 - 31.08.2013
  • 01.09.2014 - 01.03.2015
John N. A. Brown (intern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.03.2011 - 31.01.2012
  • 08.02.2013 - 10.03.2014
Bernhard Rinner (intern)
  • Projektleiter/in
  • 01.01.2011 - 30.06.2015
Christian Bettstetter (intern)
  • Projektleiter/in
  • 01.01.2011 - 30.06.2015
Asif Khan (intern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 02.07.2012 - 31.12.2013
  • 07.01.2015 - 30.06.2015

Kategorisierung

Projekttyp Forschungsförderung (auf Antrag oder Ausschreibung)
Förderungstyp §27
Forschungstyp
  • Grundlagenforschung
  • Angewandte Forschung
Sachgebiete
  • 1020 - Informatik
  • 2020 - Elektrotechnik, Elektronik, Informationstechnik
Forschungscluster Kein Forschungscluster ausgewählt
Genderrelevanz 0%
Projektfokus
  • Science to Science (Qualitätsindikator: n.a.)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Finanzierung

Förderprogramm
Lakeside Labs GmbH
Organisation: Lakeside Science & Technology Park GmbH

Kooperationen

Organisation Adresse
Universitat Politecnica de Catalunya (UPC)
Calle Jordi Girona, 31
08800  Vilanovia i la Geltrú
Spanien
Calle Jordi Girona, 31
ES - 08800  Vilanovia i la Geltrú
Universita degli Studi di Genova (UNIGE)
Via All'Opera Pia 11A
16126  GENOVA
Italien
Via All'Opera Pia 11A
IT - 16126  GENOVA
Technische Universiteit Eindhoven (TU/e)
Den Dolech 2
5612  AZ Eindhoven
Niederlande
Den Dolech 2
NL - 5612  AZ Eindhoven
Queen Mary University of London (QMUL)
Mile End Rd
E1 4NS  London
Großbrit. u. Nordirland
Mile End Rd
GB - E1 4NS  London