Stammdaten

Academic Writing in English
Beschreibung:

Der laufende Arbeitsschwerpunkt "Writing in English" betrifft einerseits das studentische, wissenschaftliche und kreative Schreiben und Publizieren, andererseits ist er auch eine mögliche Schwerpunktbildung in "Ausbildung zur Schreibberaterin/zum Schreibberater".

Neben Fremdsprachendidaktik (ESL, EFL, EIL) und der Erarbeitung und Vermittlung von akademischem Wortschatz in Englisch spielen auch Textstrukturierungskompetenzen und Genrewissen eine bedeutende Rolle, vor allem in Hinblick auf die akademische Nachwuchsförderung und die Vermittlung von Englisch als internationaler Wissenschaftssprache.

Schlagworte: Writing and Presentation Skills, Schreibdidaktik, Workshops, Schreibberatung, peer tutoring, Academic Writing
Kurztitel: n.a.
Zeitraum: 01.02.2011 - 01.01.2026
Kontakt-Email: -
Homepage: -

MitarbeiterInnen

MitarbeiterInnen Funktion Zeitraum
Carmen Mertlitsch (intern)
  • Projektleiter/in
  • Koordinator/in
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.02.2011 - 31.01.2019
  • 01.02.2011 - 31.01.2019
  • 01.02.2011 - 31.01.2019
Ursula Doleschal (intern)
  • Projektleiter/in
  • 01.02.2011 - 31.01.2019
Karin Blatnik (intern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.02.2011 - 30.09.2013
Anja Waldhauser (intern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.02.2011 - 30.09.2013
Markus Rheindorf (intern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.02.2011 - 31.01.2019
Maureen Devine (intern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.02.2011 - 30.09.2013
Stefan Rabitsch (intern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.02.2011 - 30.09.2013
Katharina Rodgers (intern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.10.2012 - 01.01.2019
Markus Benedikt (intern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.02.2011 - 30.09.2013

Kategorisierung

Projekttyp laufender Arbeitsschwerpunkt
Förderungstyp Sonstiger
Forschungstyp
  • Experimentelle Entwicklung
  • Angewandte Forschung
  • Sonstige Forschung
Sachgebiete
  • 602005 - Amerikanistik
  • 602007 - Angewandte Sprachwissenschaft
  • 602008 - Anglistik
  • 503007 - Didaktik
  • 503018 - Hochschuldidaktik
  • 503029 - Sprachlehrforschung
Forschungscluster
  • Bildungsforschung
Genderrelevanz 10%
Projektfokus
  • Science to Professionals (Qualitätsindikator: n.a.)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Finanzierung

Keine Förderprogramme vorhanden

Kooperationen

Keine Kooperationspartner ausgewählt