Stammdaten

Fibonacci
Beschreibung:

Fibonacci ist ein internationales EU-Bildungsprojekt (im 7. Rahmenprogramm) zur Verbreitung des forschenden Lernens im Mathematik- und Naturwissenschaftsunterricht in Europa. Das Institut für Unterrichts- und Schulentwicklung (IUS) an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt

ist eines von zwölf Reference Centres, von denen ausgehend die europaweite Verbreitung von Unterrichts- und Schulinnovationen erfolgt. Hauptziel des Programms Fibonacci ist die Entwicklung eines europäischen Konzepts zur Förderung des mathematischnaturwissenschaftlichen Unterrichts, basierend auf forschend-entdeckenden Unterrichtsmethoden. Fibonacci baut auf bestehenden nationalen Projekten, wie Pollen, Sinus und IMST sowie weiteren Initiativen auf.

Schlagworte: IMST goes international, Forschendes Lernen, Networking, Teacher professionalization, Dissemination
Kurztitel: n.a.
Zeitraum: 01.01.2010 - 31.12.2015
Kontakt-Email: -
Homepage: http://ius.uni-klu.ac.at/fibonacci

MitarbeiterInnen

Kategorisierung

Projekttyp Forschungsförderung (auf Antrag oder Ausschreibung)
Förderungstyp §27
Forschungstyp
  • Grundlagenforschung
  • Experimentelle Entwicklung
  • Angewandte Forschung
Sachgebiete
  • 5030 - Erziehungswissenschaften
Forschungscluster Kein Forschungscluster ausgewählt
Genderrelevanz 20%
Projektfokus
  • Science to Science (Qualitätsindikator: n.a.)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Finanzierung

Kooperationen

Keine Kooperationspartner ausgewählt