Stammdaten

Schwerhörige Menschen in Österreich: Ein Problemüberblick und eine Bedürfniserhebung.
Beschreibung: Das Ziel des Projekts „Schwerhörige Menschen in Österreich“ ist ein Überblick über die Bedürfnisse schwerhöriger Personen, deren Selbsthilfegruppen und den vorhandenen öffentlich zugänglichen Informationen zum Thema. Anhand einer Fragebogenerhebung und Besuchen bei Selbsthilfegruppen konnten betroffene Personen zu den Themen Hörverlust, Verwendung von technischen Hilfsmitteln, Ausbildung, Beruf und soziale Situation Stellung nehmen.
Schlagworte: technische Hilfsmittel, Schwerhörigkeit
Kurztitel: n.a.
Zeitraum: 02.05.2007 - 14.11.2008
Kontakt-Email: -
Homepage: -

MitarbeiterInnen

MitarbeiterInnen Funktion Zeitraum
Franz Dotter (intern)
  • Kontaktperson
  • Antragsteller/in
  • 02.05.2007 - 14.11.2008
  • 02.05.2007 - 14.11.2008
Christine Kulterer (intern)
  • Antragsteller/in
  • Projektleiter/in
  • 02.05.2007 - 14.11.2008
  • 02.05.2007 - 14.11.2008

Kategorisierung

Projekttyp Forschungsförderung (auf Antrag oder Ausschreibung)
Förderungstyp §27
Forschungstyp
  • Grundlagenforschung
  • Angewandte Forschung
Sachgebiete
Forschungscluster Kein Forschungscluster ausgewählt
Genderrelevanz 30%
Projektfokus
  • Science to Science (Qualitätsindikator: n.a.)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
  • Für die zugeordneten Organisationseinheiten sind keine Klassifikationsraster vorhanden
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Kooperationen

Organisation Adresse
Österreichischer Schwerhörigenbund
Bahnhofstr. 47
9020  Klagenfurt
Österreich
   tab-ktn@oesb.or.at
Bahnhofstr. 47
AT - 9020  Klagenfurt
Zentrum Hören
Petruigasse 11
9020  Klagenfurt
Österreich
   rhm@zentrumhoeren.at
Petruigasse 11
AT - 9020  Klagenfurt