Stammdaten

Globale Biomasse-Szenarien - Analyse zum Thema "Feeding and fuelling the world sustainably, fairly and humanely”"
Beschreibung: Bevölkerungswachstum und steigender Fleischkonsum in den Schwellenländern steigern weltweit den Bedarf nach Biomasse als Nahrungs- und Futtermittel. Zudem werden ehrgeizige Programme zur verstärkten Nutzung von Biomasse zur Energiegewinnung vorangetrieben. Doch bereits jetzt werden über drei Viertel der globalen Landfläche mehr oder weniger intensiv menschlich genutzt, als Siedlungs-, Verkehrs- und Industrieflächen, Ackerland, für Forstwirtschaft und als Weiden für Nutztiere. Dieses Projekt versucht eine globale Analyse der folgenden Fragen: Sind die Ziele einer Verbesserung der globalen Ernährungssituation und einer verstärkten Energiegewinnung aus Biomasse vereinbar oder stehen sie im Widerspruch? Welchen Einfluss wird der Klimawandel haben? Welchen Beitrag könnten veränderte Ernährungsgewohnheiten leisten? Welchen Einfluss hätte eine verstärkte Förderung biologischer Landwirtschaft?
Schlagworte: Biomasse
Global Biomass Scenarios - Analysis to the subject of "Feeding and fuelling the world sustainably, fairly and humanely”
Beschreibung: Population growth and increasing meat demand, above all in Southern and South-East Asia, contribute to a surge in biomass demand for food and fodder. Moreover, ambitious programmes aim at a promotion of bio-energy production and use. At the same time, more than three quarters of the global land area are already used more or less intensively by humans: as settlement, industrial or traffic areas, cropland, forestry or as grazing lands for livestock. This project aims at a global analysis of the following questions: To what extent can the aims of improving humanity's food supply (qualitatively and quantitatively) and increasing bio-energy production be reconciled? What will be the impact of global climate change? What could be the contribution of changes in dietary patterns? What would be the impact of a promotion of organic agriculture?
Schlagworte: biomass
Kurztitel: n.a.
Zeitraum: 01.12.2008 - 30.06.2010
Kontakt-Email: -
Homepage: -

MitarbeiterInnen

MitarbeiterInnen Funktion Zeitraum
Karlheinz Erb (intern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.12.2008 - 30.06.2010
Christoph Plutzar (intern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.12.2008 - 30.06.2010
Julia Karen Steinberger (intern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.12.2008 - 30.06.2010
Veronika Gaube (intern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.12.2008 - 30.06.2010
Helmut Haberl (intern)
  • Projektleiter/in
  • 01.12.2008 - 30.06.2010
Fridolin Krausmann (intern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.12.2008 - 30.06.2010

Kategorisierung

Projekttyp Auftragsforschung
Förderungstyp §27
Forschungstyp
  • Grundlagenforschung
  • Angewandte Forschung
Sachgebiete
  • 1921 - Ökologische Langzeitforschung (2960) *
  • 2944 - Humanökologie *
  • 5368 - Nachhaltige Entwicklung, Nachhaltiges Wirtschaften (2959, 4924) *
  • 5425 - Umweltsoziologie *
  • 5914 - Umweltforschung (1907) *
  • 5924 - Umweltökonomie (2928, 5353) *
Forschungscluster Kein Forschungscluster ausgewählt
Genderrelevanz 0%
Projektfokus
  • Science to Science (Qualitätsindikator: n.a.)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Finanzierung

Kooperationen

Keine Kooperationspartner ausgewählt