Stammdaten

Intelligent Explanations in Financial Decision Making (XPLAIN-IT)
Beschreibung: Mit Kunden von über 100 Banken in Europa, Nordamerika, Asien, Latein-Amerika und dem mittleren Osten führte die Beratungsfirma Booz|Allen|Hamilton Umfragen zum Thema Beratungsqualität und Güte des Produktwissens von Vertriebsmitarbeitern im Bereich „Financial Services“ durch. Die Auswertungen ergaben im Wesentlichen, dass Vertriebsmitarbeiter über geringes Produktwissen verfügen, sehr oft keine konstruktiven Vorschläge machen und Produktempfehlungen in unverständlicher Art und Weise erklären. Diese Ergebnisse detaillieren jene vorheriger Studien und sind die Motivation für die Projektpartner des interdisziplinären Forschungsprojektes XPLAIN-IT, sich auf die Analyse und Entwicklung innovativer Erklärungskonzepte im Bereich Finanzdienstleistungen zu konzentrieren. Es soll untersucht werden wie die Gestaltung von Erklärungen das Kundenentscheidungsverhalten beeinflusst und wie Erklärungen gestaltet werden müssen, um Qualitätseigenschaften wie Kundenvertrauen oder angemessenes Risikobewußtsein sicherzustellen.
Schlagworte: Recommender Systems, Cognitive Psychology, Decision Psychology
Kurztitel: n.a.
Zeitraum: 01.02.2009 - 31.03.2012
Kontakt-Email: -
Homepage: -

MitarbeiterInnen

MitarbeiterInnen Funktion Zeitraum
Gerhard Leitner (intern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.02.2009 - 31.03.2012
Klaus Isak (intern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.02.2009 - 31.03.2012
Alexander Felfernig (intern)
  • Antragsteller/in
  • Projektleiter/in
  • 01.02.2009 - 31.03.2012
  • 01.02.2009 - 31.03.2012
Erich Christian Teppan (intern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.02.2009 - 31.03.2012

Kategorisierung

Projekttyp Forschungsförderung (auf Antrag oder Ausschreibung)
Förderungstyp §27
Forschungstyp
  • Grundlagenforschung
Sachgebiete
  • 1122 - Artificial Intelligence *
Forschungscluster Kein Forschungscluster ausgewählt
Genderrelevanz 100%
Projektfokus
  • Science to Science (Qualitätsindikator: n.a.)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Kooperationen

Keine Kooperationspartner ausgewählt