Stammdaten

LOGDIENST - Untersuchung der Aufgaben, Probleme und Leistungen von Logistikdienstleistern bei österreichischen Automobilclustern
Beschreibung: Ziel des Projekts LogDienst ist es, bei den österreichischen Automobilclustern Styria, Oberösterreich und Vienna Region den Einsatz von Logistikdienstleistern zu untersuchen. Die zu untersuchenden Logistikdienstleistern werden nach dem Umfang der zu erbringenden Leistungen in 2PL-, 3PL- und 4PL-Provider unterteilt. Mit Hilfe strukturierter Interviews werden die Anforderungen, Aufgaben, Probleme und Leistungen der Logistikdienstleister erhoben. Mit den gewonnenen Informationen sollen Ansätze für Entwicklungs- und Einsatzmöglichkeiten von Logistikdienstleistern in Automobilclustern gefunden werden.
Schlagworte: Logistikdienstleister, Automobilcluster
Kurztitel: n.a.
Zeitraum: 01.10.2007 - 30.03.2008
Kontakt-Email: -
Homepage: -

MitarbeiterInnen

MitarbeiterInnen Funktion Zeitraum
Bernd Kaluza (intern)
  • Projektleiter/in
  • 01.10.2007 - 30.03.2008
Herwig Winkler (intern)
  • Antragsteller/in
  • Kontaktperson
  • Projektleiter/in
  • 01.10.2007 - 30.03.2008
  • 01.10.2007 - 30.03.2008
  • 01.10.2007 - 30.03.2008

Kategorisierung

Projekttyp laufender Arbeitsschwerpunkt
Förderungstyp Sonstiger
Forschungstyp
  • Grundlagenforschung
  • Angewandte Forschung
Sachgebiete
  • 53 - Wirtschaftswissenschaften *
Forschungscluster Kein Forschungscluster ausgewählt
Genderrelevanz 0%
Projektfokus
  • Science to Science (Qualitätsindikator: n.a.)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Finanzierung

Keine Förderprogramme vorhanden

Kooperationen

Keine Kooperationspartner ausgewählt