Stammdaten

Bedingungen und Zusammenhang von selbstbestimmter Schüler/innen- und Lehrer/innenmotivation
Beschreibung:

Das Forschungsvorhaben befasst sich mit den Bedingungen und Auswirkungen der Motivation von Schüler/innen und Lehrer/innen gleichermaßen. Ferner wird der Zusammenhang von Qualitäten der berufsbezogenen Motivation von Lehrpersonen und der Gestaltung von Unterricht sowie der Lernmotivation von Schüler/innen erforscht. In den Jahren 2006 bis 2009 werden einige tausend Schüler/innen (ca. 200 Schulklassen aus dem Schulentwicklungsprojekt IMST) und ihre Lehrer/innen mit standardisierten Erhebungsinstrumenten befragt.

Schlagworte: Interesse, Unterricht, Selbstbestimmung, Lernmotivation
Kurztitel: n.a.
Zeitraum: 01.06.2006 - 01.07.2018
Kontakt-Email: -
Homepage: -

MitarbeiterInnen

Kategorisierung

Projekttyp laufender Arbeitsschwerpunkt
Förderungstyp Sonstiger
Forschungstyp
  • Angewandte Forschung
  • Grundlagenforschung
Sachgebiete
  • 501016 - Pädagogische Psychologie
Forschungscluster Kein Forschungscluster ausgewählt
Genderrelevanz 0%
Projektfokus
  • Science to Science (Qualitätsindikator: n.a.)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Finanzierung

Keine Förderprogramme vorhanden

Kooperationen

Keine Kooperationspartner ausgewählt