Stammdaten

Dynamische Matrix für die Verknüpfung von emotionaler und kognitiver Intelligenz zur Erhöhung der Effektivität der Lehre
Beschreibung: Die Verknüpfung von emotionaler und kognitiver Intelligenz in der Lehre trägt zu einer höheren Effektivität und Qualität im Sinne der Nachhaltigkeit von Lernprozessen bei. Das Ziel des Projektes ist die Erstellung einer über Kulturgrenzen hinweg gültigen, international einsetzbaren dynamischen Matrix, die bei den Lehrenden die Parameter für hocheffektives Lehren festlegt und bei den Lernenden Ressourcen aufspürt und zum Einsatz bringt und somit eine Garantie für Qualität und Nachhaltigkeit sein kann. Die Abteilung für Erwachsenen- und Berufsbildung macht für das Projekt Wissensbestände der Didaktik und Methodik erwachsenengerechten Lehrens und Lernens nutzbar. Außerdem werden Erfahrungen und Erkenntnisse aus dem Habilitationsvorhaben von Monika Kastner (Arbeitstitel: „Bildungsbenachteiligte Erwachsene – Lehr- und Lernkulturen gestalten“) in das Projekt einfließen.
Schlagworte: Lehren und Lernen
Kurztitel: n.a.
Zeitraum: 01.01.2006 - 01.07.2007
Kontakt-Email: -
Homepage: -

MitarbeiterInnen

MitarbeiterInnen Funktion Zeitraum
Hilda Maria Fanta (intern)
  • Antragsteller/in
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • Projektleiter/in
  • 01.01.2006 - 01.07.2007
  • 01.01.2006 - 01.07.2007
  • 01.01.2006 - 01.07.2007
Karl Valent (extern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.01.2006 - 01.07.2007
Thomas Schirl (extern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.01.2006 - 01.07.2007
Monika Kastner (intern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.01.2006 - 01.07.2007

Kategorisierung

Projekttyp Forschungsförderung (auf Antrag oder Ausschreibung)
Förderungstyp §27
Forschungstyp
  • Angewandte Forschung
Sachgebiete
  • 5821 - Erwachsenenbildung *
  • 5816 - Unterrichtswissenschaft *
Forschungscluster Kein Forschungscluster ausgewählt
Genderrelevanz 0%
Projektfokus
  • Science to Science (Qualitätsindikator: n.a.)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Kooperationen

Organisation Adresse
Pädagogisches Institut des Bundes in Kärnten (PI)
Kaufmanngasse 8
9020  Klagenfurt
Österreich
Kaufmanngasse 8
AT - 9020  Klagenfurt
FH Technikum Kärnten
Primoschgasse 10
9020  Klagenfurt
Österreich
  +43 (0463) 90500
   mit@fh-kaernten.at
Primoschgasse 10
AT - 9020  Klagenfurt