Stammdaten

Optimal Design for Correlated Processes and its Role in Spatial Statistics
Beschreibung: We develop methods and algorithms for optimal design in spatial prediction.
Schlagworte: Spatial Statistics, Prediction, Kriging
Optimale Versuchsplanung für korrelierte Prozesse und ihre Rolle in der Räumlichen Statistik
Beschreibung: Es werden Methoden und Algorithmen zur optimalen Versuchsplanung für räumliche Vorhersagen entwickelt. Es handelte sich um ein gemeinsames FWF-Projekt mit der WU Wien (mit Prof. Dr. Werner Müller) als Projektkoordinator. Aus diesem Projekt wurden die Doktoranden Philipp Pluch und Gunter Spöck gefördert.
Schlagworte: Räumliche Statistik, Kriging, Bayessche Modellierung von Trend- und Kovarianzfunktionen, Parametrische Kovarianzfunktionen, Optimale Messnetzplanung, Räumliche statistische Interpolation, Umweltmonitoring, Korrelierte Zufallsfelder
Kurztitel: n.a.
Zeitraum: 01.12.2003 - 30.05.2006
Kontakt-Email: -
Homepage: -

MitarbeiterInnen

MitarbeiterInnen Funktion Zeitraum
Gunter Spöck (intern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.12.2003 - 30.05.2006
Jürgen Pilz (intern)
  • Projektleiter/in
  • 01.12.2003 - 30.05.2006

Kategorisierung

Projekttyp laufender Arbeitsschwerpunkt
Förderungstyp Sonstiger
Forschungstyp
  • Grundlagenforschung
Sachgebiete
  • 1113 - Mathematische Statistik *
Forschungscluster Kein Forschungscluster ausgewählt
Genderrelevanz 0%
Projektfokus
  • Science to Science (Qualitätsindikator: n.a.)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Kooperationen

Organisation Adresse
Müller Werner
1010  Wien
Österreich
AT - 1010  Wien