Stammdaten

Begleitforschung Mediationsverfahren Flughafen-Wien
Beschreibung: Die Begleitforschung zum Mediationsverfahren am Flughafen Wien soll das Gesamtverfahren der Mediation durch teilnehmende Beobachtungen (der Mediationsforen wie auch diverser Unterstrukturen) sowie mit qualitativen Interviews beforschen. Zudem werden ausführliche Internet- und Literaturrecherchen durchgeführt. Das Projekt soll aller Voraussicht nach im kommenden Jahr abgeschlossen und in Form eines ausführlichen Forschungsberichtes dokumentiert werden. Für die Durchführung des Projektes wurde ein interdisziplinäres Forschungsteam eingesetzt.
Schlagworte: Mediation
Kurztitel: n.a.
Zeitraum: 01.01.2001 - 31.08.2005
Kontakt-Email: -
Homepage: http://viemediation.at

MitarbeiterInnen

MitarbeiterInnen Funktion Zeitraum
Gerhard Falk (intern)
  • Projektleiter/in
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.01.2001 - 31.08.2005
  • 01.01.2001 - 31.08.2005
Peter Heintel (intern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.01.2001 - 31.08.2005
Ulrich Königswieser (extern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.01.2001 - 31.08.2005
Sabine Petsch (extern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.01.2001 - 31.08.2005
Harald Goldmann (intern)
  • Koordinator/in
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.01.2001 - 31.08.2005
  • 01.01.2001 - 31.08.2005
Larissa Krainer (intern)
  • Kontaktperson
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • Projektleiter/in
  • 01.01.2001 - 31.08.2005
  • 01.01.2001 - 31.08.2005
  • 01.01.2001 - 31.08.2005

Kategorisierung

Projekttyp Auftragsforschung
Förderungstyp Sonstiger
Forschungstyp
  • Grundlagenforschung
  • Angewandte Forschung
  • Sonstige Forschung
Sachgebiete
  • 5912 - Sozialwissenschaften interdisziplinär *
Forschungscluster Kein Forschungscluster ausgewählt
Genderrelevanz 0%
Projektfokus
  • Science to Science (Qualitätsindikator: n.a.)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Finanzierung

Förderprogramm
Flughafen Wien AG
Organisation: Flughafen Wien AG

Kooperationen

Keine Partnerorganisation ausgewählt