Stammdaten

Evaluation des Förderprogramms "Gesunde Schule" der Robert Bosch Stiftung (Deutschland)
Beschreibung: Die Robert Bosch Stiftung führt das Förderprogramm "Gesunde Schule" seit 1996 in Deutschland durch. In zwei Phasen wurden bisher über 30 Schulen verschiedener Typen dabei unterstützt, Gesundheitsförderung an der Schule zu etablieren. Das Projekt geht von einem Schulentwicklungsansatz aus und betrachtet Gesundheit als umfassendes Konzept, in das neben physischen Faktoren auch soziale und psychische einbezogen werden. Das IFF wurde mit der externen Evaluation beauftragt. Diese stützt sich auf Materialanalysen, Interviewreihen und eine Fragebogenerhebung.
Schlagworte: Bildungsforschung, Gesundheitserziehung, Schulentwicklung
Kurztitel: n.a.
Zeitraum: 01.01.2001 - 01.01.2002
Kontakt-Email: -
Homepage: http://www.iff.ac.at/schule

MitarbeiterInnen

MitarbeiterInnen Funktion Zeitraum
Bernhard Kröpfl (intern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.01.2001 - 01.01.2002
Franz Rauch (intern)
  • Kontaktperson
  • Projektleiter/in
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.01.2001 - 01.01.2002
  • 01.01.2001 - 01.01.2002
  • 01.01.2001 - 01.01.2002
Willibald Erlacher (extern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.01.2001 - 01.01.2002
Gerd Woschnak (extern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.01.2001 - 01.01.2002
Sandra Popovic (extern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.01.2001 - 01.01.2002

Kategorisierung

Projekttyp Forschungsförderung (auf Antrag oder Ausschreibung)
Förderungstyp Sonstiger
Forschungstyp Kein Forschungstyp ausgewählt
Sachgebiete
  • 5803 - Bildungsforschung *
Forschungscluster Kein Forschungscluster ausgewählt
Genderrelevanz 0%
Projektfokus
  • Science to Science (Qualitätsindikator: n.a.)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Finanzierung

Kooperationen

Keine Kooperationspartner ausgewählt