Stammdaten

Schulprogrammentwicklung an berufsbildenden Schulen
Beschreibung: Ziel des Projekts ist es, den Prozess der Schulprogrammentwicklung an 10 berufsbildenden Schulen in Österreich begleitend zu dokumentieren und wissenschaftlich auszuwerten, damit andere Schulen davon lernen können. Die vom BMBWK nach bestimmten Kriterien (berufsbildender Schultyp, Schulgröße, Bundesland, Vorerfahrung mit Schulentwicklungsprojekten) ausgewählten Pilotschulen sollen ihre Erfahrungen in die Konzeptentwicklung "Schulprogramm" einbringen, sodass am Ende des Projekts 10 Beispiele für Schulprogramme mit dokumentierten Erfahrungen für alle anderen (berufsbildenden) Schulen in Form eines "Hand"-Buches zur Verfügung stehen ("Wege zum Schulprogramm"). Aufgabe der Projektgruppe des IFF ist es, ein einheitliches Verständnis von Schulprogramm sicherzustellen, den Erfahrungsaustausch zu organisieren sowie die Projekterfahrungen wissenschaftlich auszuwerten. Das Projekt wurde mit einem Forschungsbericht im November 2001 abgeschlossen. Eine Publikation im StudienVerlag ist in Vorbereitung. Projektbericht: Schulprogammentwicklung an berufsbildenden Schulen Band I und II, Beilagen: 6 ausgewählte Schulprogramme.
Schlagworte: Schulprogramm, Schulentwicklung, Evaluation, Qualitätsevaluation
Kurztitel: n.a.
Zeitraum: 01.10.1999 - 01.09.2001
Kontakt-Email: -
Homepage: http://www.iff.ac.at/schule

MitarbeiterInnen

MitarbeiterInnen Funktion Zeitraum
Peter Posch (intern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.10.1999 - 01.09.2001
Konrad Krainer (intern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.10.1999 - 01.09.2001
Marlies Krainz-Dürr (intern)
  • Projektleiter/in
  • Kontaktperson
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.10.1999 - 01.09.2001
  • 01.10.1999 - 01.09.2001
  • 01.10.1999 - 01.09.2001
Franz Rauch (intern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.10.1999 - 01.09.2001

Kategorisierung

Projekttyp Forschungsförderung (auf Antrag oder Ausschreibung)
Förderungstyp Sonstiger
Forschungstyp Kein Forschungstyp ausgewählt
Sachgebiete
  • 5945 - Organisationsentwicklung *
Forschungscluster Kein Forschungscluster ausgewählt
Genderrelevanz 0%
Projektfokus
  • Science to Science (Qualitätsindikator: n.a.)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Kooperationen

Keine Kooperationspartner ausgewählt