Stammdaten

Studie Institutionalisierung von Kulturwissenschaften / Cultural Studies im europäischen Vergleich
Beschreibung: Die Studie "Institutionalisierung von Kulturwissenschaften / Cultural Studies in Europa und Österreich" ist als gut lesbarer Informationstext konzipiert und soll einen Einblick in europäische kulturwissenschaftliche Graduiertenförderung gewähren, der einen Vergleich mit bestehenden österreichischen Institutionen ermöglicht und zugleich für die Arbeitsweisen und zukünftige Strategien vor Ort hilfreich ist. Die vergleichende Untersuchung unterschiedlicher Formen der Institutionalisierung von Kulturwissenschaften / Cultural Studies in Europa stellt daher zum einen die Organisationsformen dieser Institutionen in ihren wichtigsten Aspekten exemplarisch vor, zum anderen wird die inhaltliche Ausrichtung sieben ausgewählter kulturwissenschaftlicher Einrichtungen über bestimmte Parameter analysiert.
Schlagworte: Kulturwissenschaften, Cultural Studies
Kurztitel: n.a.
Zeitraum: 01.10.1999 - 01.08.2001
Kontakt-Email: -
Homepage: -

MitarbeiterInnen

MitarbeiterInnen Funktion Zeitraum
Birgit Wagner (extern)
  • Kontaktperson
  • Projektleiter/in
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.10.1999 - 01.08.2001
  • 01.10.1999 - 01.08.2001
  • 01.10.1999 - 01.08.2001
Roland Fischer (intern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • Projektleiter/in
  • 01.10.1999 - 01.08.2001
  • 01.10.1999 - 01.08.2001
Franz Eybl (extern)
  • Projektleiter/in
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.10.1999 - 01.08.2001
  • 01.10.1999 - 01.08.2001
Anna Babka (extern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.10.1999 - 01.08.2001
Wolfgang Müller-Funk (intern)
  • Projektleiter/in
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.10.1999 - 01.08.2001
  • 01.10.1999 - 01.08.2001
Hildegard Haberl (extern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.10.1999 - 01.08.2001

Kategorisierung

Projekttyp Forschungsförderung (auf Antrag oder Ausschreibung)
Förderungstyp Sonstiger
Forschungstyp
  • Grundlagenforschung
Sachgebiete
  • 6908 - Fachdidaktik (Geisteswissenschaften) (5833) *
  • 6721 - Kulturwissenschaft (5410) *
  • 5803 - Bildungsforschung *
  • 6903 - Geisteswissenschaften interdisziplinär *
Forschungscluster Kein Forschungscluster ausgewählt
Genderrelevanz 0%
Projektfokus
  • Science to Science (Qualitätsindikator: n.a.)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Kooperationen

Keine Kooperationspartner ausgewählt