Stammdaten

Robert-Musil-Nachlass-Kommentar
Beschreibung: Auf der Basis der CD-ROM-Edition des literarischen Nachlasses Robert Musils (1992) und der umfangreichen Dissertation, die Walter Fanta dem Nachlass Musils gewidmet hat (2000), ist es nun möglich, viel exaktere Datierungen, Werkzuordnungen und Bestimmungen der Textstufe eines jeden einzelnen Manuskriptblatts vorzunehmen als bisher. Darüber hinaus werden im Zuge einer technischen Transformation der ursprünglichen Programmdateien für "PEP 1.0" in die Hypertext-Datenbank "Folio-Views" sämtliche Kürzel, Chiffren und Verweise Musils aufgelöst und hypertext-mäßig miteinander verknüpft. Einzelne Textstellen werden außerdem mit biographischen, historischen und intertextuellen Erläuterungen versehen.
Schlagworte: Zuordnung, Textstufen, Datierung, Hypertext-Datenbank
Kurztitel: n.a.
Zeitraum: 01.01.2000 - 01.01.2003
Kontakt-Email: -
Homepage: -

MitarbeiterInnen

MitarbeiterInnen Funktion Zeitraum
Klaus Amann (intern)
  • Antragsteller/in
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • Projektleiter/in
  • 01.01.2000 - 01.01.2003
  • 01.01.2000 - 01.01.2003
  • 01.01.2000 - 01.01.2003
Regina Schaunig (extern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.01.2000 - 01.01.2003
Walter Fanta (intern)
  • wiss. Mitarbeiter/in
  • 01.01.2000 - 01.01.2003

Kategorisierung

Projekttyp Forschungsförderung (auf Antrag oder Ausschreibung)
Förderungstyp Kein Förderungstyp ausgewählt
Forschungstyp Kein Forschungstyp ausgewählt
Sachgebiete
Forschungscluster Kein Forschungscluster ausgewählt
Genderrelevanz 0%
Projektfokus
  • Science to Science (Qualitätsindikator: n.a.)
Klassifikationsraster der zugeordneten Organisationseinheiten:
Arbeitsgruppen Keine Arbeitsgruppe ausgewählt

Kooperationen

Keine Kooperationspartner ausgewählt