Eltern für Studie gesucht!

Direkt zum Arzt gehen oder noch schnell das Internet befragen? Auf einen Arzttermin zu warten dauert vielen von uns zu lange, wenn das Internet so unmittelbar zugänglich ist. Die Fülle an Informationen, die wir dabei erhalten kann uns entweder beruhigen oder überfordern. Um zu untersuchen, wie sich Internetrecherchen für die eigene Gesundheit oder die unserer Kinder auswirken, sind Sie herzlich eingeladen an einer Studie der Universität Klagenfurt teilzunehmen.

WER KANN TEILNEHMEN?

  • Eltern mit einem 0 - 3-jährigen Kind
  • ... die das Internet zumindest gelegentlich für gesundheitsrelevante Zwecke benutzen (z.B. Googeln, Foren, Wikipedia …)
  • ... die ein gesundes Kind und auch selbst keine chronisch verlaufenden oder akuten Erkrankungen haben

WO?

Die Studie findet im Lakeside Park (Gebäude B08 – Raum: 2.038d) der Universität Klagenfurt statt.

DAUER?

Die Studie dauert ungefähr 60 Minuten.

WARUM?

  • Mit Ihrer Teilnahme helfen Sie uns dabei psychische Prozesse besser zu verstehen und neue Erkenntnisse für Wissenschaft und das öffentliche Wohl zu gewinnen.
  •  Jede/r TeilnehmerIn erhält nach Beendigung der Studie außerdem eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 10 Euro.
  • Unter allen Teilnehmern wird außerdem ein 100 Euro City Arkaden Gutschein verlost!


Zur individuellen Terminvereinbarung melden Sie sich bitte per Mail oder Telefon bei:

christian.kubb@aau.at

0463 / 2700 1631

Erstellt am: 29.11.2019, Gültig bis: 29.12.2019
Kategorie
Sonstiges
Teilen